Kontakt Impressum

Über mich

Udo Ruthenberg, Jahrgang 1949, wächst in Kassel auf - der Stadt also, in der nicht nur die Brüder Grimm lebten und arbeiteten, sondern in der auch die Märchenerzählerin Dorothea Viehmann zu Hause war
Nach einer Ausbildung zum Flugzeugmechaniker macht Udo Ruthenberg sein Abitur und nimmt dann das Lehramtsstudium auf. Im Fachbereich Germanistik trifft er die Brüder Grimm aus seiner Kindheit wieder.
Das Erzählen von Märchen fasziniert ihn mehr und mehr.Es wird Teil seiner schulischen Arbeit.

Als er über sein Kunststudium an der Kasseler Akademie dem Puppenspiel begegnet, erweitert er das Märchenerzählen um das Figurentheater.

1979 wird das “Figurentheater Tüddelkopp” von ihm gegründet. Auf dem Weltpuppentheaterfestival im Jahr 2000 repräsentiert er in Kooperation mit Volker Stichnoth den deutschen Beitrag des Amateurpuppentheaters.

Udo Ruthenberg wohnt heute mit seiner Frau Elke in Bremen. Er engagiert sich ehrenamtlich u. a. für die BremerLeseLust, die AWO Bremen und das Kinderhilfswerk Plan International. Am Goethe-Institut in Bremen ist er als Referent tätig.